Santherr Geothermietechnik ♦ Steinbeisstraße 3 ♦ D - 88353 Kisslegg ♦ Telefon +49 (0) 7563 - 9156954 ♦ E-mail info@santherr-geothermietechnik.com ♦ Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen Datenschutz ♦ 
Santherr Geothermietechnik

7. CemTrakker auf einer Großbaustelle in Paris - Nanterre

12.10.2017 - Paris Nanterre

Mitte Oktober konnten wir das CemTrakker-System auf einer Großbaustelle in Paris-Nanterre vorführen. Hier werden für Wohnungen für Studenten 66 Erdwärmesonden mit einer Tiefe von 150m abgetäuft. Mit der Ausführung der Bohrarbeiten wurde das Allgäuer Bohrunternehmen Erbotec aus Heimenkirch beauftragt. Die Firma Erbotec hat die Gelegenheit genutzt und das CemTrakker-System zusammen mit dem dotierten Baustoff Füllbinder EWM plus vorzuführen. An dieser Vorführung hat unter anderem Herr Pascal Monnet vom BRGM teilgenommen. Schon die theoretische Vorstellung des CemTrakkers hat ein positives Interesse geweckt. Diese wurde dann bei der praktischen Vorführung bestätigt. Zentimetergenau konnte der Suspensionsspiegel im Bohrloch verfolgt werden. Auch die Verlustzone bei ca. 51m GOK wurde eindeutig erkannt. “Warum wird der CemTrakker nicht bei jeder Erdwärmebohrung eingesetzt?”, diese Frage stellte sich Herr Monnet vom BRGM nach der Vorführung. Er wird seine Eindrücke beim französischen Geothermieverband vortragen. Unser Dank für die Möglichkeit zur Vorführung des CemTrakkers gilt der Firma Erbotec, Herrn Demski und Herrn Boulanger für die hervorragende Arbeit auf der Baustelle und Herrn Walter Erben von der Firma Schwenk als Fachmann für die dotierten Baustoffe und für die sprachliche Unterstützung. .